Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie kann User sehen, dass eine Mail verschlüsselt gesendet wurde?
#1
Hallo.

Bisher ist das Outlook Plug-In noch nicht für die User ausgerollt. Bei mir habe ich es schon mal installiert. Aber entweder gibt es eine bestimmte "Funktion" nicht (vielleicht liegt es an Outlook 2016), oder ich finde im NSP die Konfigmöglichkeit einfach nicht.

Frage: wie kann der interne Mailempfänger sehen, dass eine Mail verschlüsselt verschickt und vom NSP dann somit auch korrekt entschlüsselt worden ist?

Trotz Plugin bekomme ich nichts in so einer Mail angezeigt.

Der Mailheader enthält:
X-enQsig-EncryptionAlgorithm: Aes256Gcm

X-enQsig-SignatureAlgorithm: Sha256/Pkcs1

X-enQsig-SignatureStatus: Valid

Somit könnte aus meiner Sicht das Plugin hiermit doch auch bei der Mail im Posteingang etwas anzeigen, oder?

Optional würde ich gerne in der Betreffzeile Hinweise mit einfügen. Aber hier finde ich irgendwie im Handbuch nichts  Sad  Das muss doch möglich sein im NSP, oder?

Mir ist es schon wichtig, dass ein User mir notfalls mitteilen kann, dass z.B. ein Dienstleister nicht verschlüsselt mailt bzw. da Dienstleister vielleicht neu ist, wir uns hier noch um die Einrichtung der Verschlüsselung kümmern sollten (bekommen wir in der IT ja als letztes mit, wenn es einen neuen Dienstleister irgendwo gibt).

Bin gespannt.
Gruß,
Martin
Zitieren
#2
Hallo mabu,

zur Konfiguration des Outlook- AddIn:
1. https://www.nospamproxy.de/de/download/ > Handbücher > "Outlook Add-In - Installation und Gruppenrichtlinien" (herunterladen + lesen)
2. https://www.nospamproxy.de/de/download/ > Sonstiges > "Outlook Add-In- Paket für Gruppenrichtlinien (GPOs)" (herunterladen, importieren & konfigurieren)
3. "Gemeinsames Passwort" setzen (NSP WebPortal & konfigurierte GPO)
  .. NSP > Konfiguration > NoSpamProxy Komponenten > Web Portal > Einstellungen bearbeiten > Large Files > "Gemeinsames Passwort"
  .. GPO > Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Net at Work NoSpamProxy > Outlook Add-In > "Gemeinsames Passwort des Web Portals"
  .. GPO > Benutzerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Net at Work NoSpamProxy > Outlook Add-In > "Web Portal URL"
4. Outlook Add-In verteilen / installieren

Wichtig:
- Prüfen, dass die Outlook Clients das Gateway durch die Firewall mit https/443 erreichen können!
- Gültiges Gateway Zertifikat muss vorhanden sein!

Zur Erläuterung der Sichtbarkeit des Verschlüsselungsstatus für eingehende E-Mails:
1. Das NSP hängt an jede eingehende E-Mail einen Prüfbericht im .eml- Format (separater Anhang).
2. Das Outlook Add- In erzeugt daraufhin automatisch einen zusätzlichen Bereich am unteren Ende der eingegangenen E-Mail. Das Plus und das Minus- Zeichen dienen zum Auf- und Zuklappen der Zusammenfassung.
3. In der OWA Darstellung ist ebenfalls der Prüfbericht als Anhang einer eingegangenen E-Mail ersichtlich. Aufgrund des Fehlens des Add- Ins in der OWA Verwaltung, ist hier stets der Prüfbericht- Anhang manuell zu öffnen!

Bemerkung:
Tatsächlich fehlt an der Stelle die Möglichkeit, ausgehende E-Mails auf dieselbe Art zu prüfen aus Anwendersicht. Outlook erhält an dieser Stelle natürlich keinen Prüfbericht, da die gesendete E-Mail ausschließlich unter "Gesendete Elemente" unverändert abgelegt wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Outlook Add- In hier eingreifen kann. Außer mir ist die Option bisweilen durch die Lappen gegangen!  Big Grin


Ich hoffe, ich habe deine grundsätzliche Frage verstanden und hiermit ggf. beantworten können?! 

Viele Grüße,
André
Zitieren
#3
Thumbs Up 
Hallo André.

Danke für die ausführliche Antwort.

Und da erklärt sich ja auch, was unter "Benutzer-Benachrichtigungen" mit "Prüfbericht" gemeint ist Smile 

Gleich mal aktiviert, da es ja nur ein zusätzlicher Eintrag im Mail-Header ist, wenn ich das richtig sehe. Jetzt ist es doch mal deutlich besser Exclamation 


Habe das nun mal auf "Immer anhängen" und "Nutze das NSP Outlook Add-In für den Report" eingestellt. Dürfte ja für die User aktuell völlig ohne Auswirkung sein und bei mir wird durch das Add-In der Prüfbericht angezeigt.

Klasse.

Schönes Wochenende.
Gruß,
Martin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste