Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Whitelist via Script füllen
#1
Moin, Moin,
wir haben vor kurzem von Trendmicro nach NSP migriert.
Die Whitelist konnte aus Trendmicro exportieren.
Kann ich sie am NSP mit Poweshell in eine bestimmte Regel inportieren?

Viele Grüße
Michel Cipriani
Zitieren
#2
Moin,
ich nehme an, dass mit der Whitelist eine Liste mit E-mail-Adressen gemeint ist, die nicht gefiltert werden sollen richtig? 
Der PowerShell Import in eine bestehende Regel funktioniert leider nicht, wir sollten aber auch zunächst ausprobieren, ob es auch ohne die Whitelist geht. Die meisten Kunden kommen sehr schnell dahinter, dass wir mit Level of Trust ein geeignetes Mittel zur Verfügung stellen, das die Pflege von Whitelists obsolet macht.

Gruß Stefan
Zitieren
#3
Dass hätte ich auch vermute und wurde auch so kommuniziert.
Aber leider kommt es scheinbar gar nicht dazu, da sehr viele unserer Partner gar nicht in den Genuss kommen, weil sie keine SPF Einträge etc. konfiguriert haben.
Zitieren
#4
Das ist sehr bedauerlich. Gerade vor dem Hintergrund, dass E-Mails an irgendein MS-Postfach ohne Authentifizierung immer im Junk-Mail Ordner landet. Ich persönlich mag es, wenn ich weiß, dass die ausgehende E-Mail gute Chancen hat, direkt im Posteingang des Empfängers zu landen. :-)

Der Import von den Whitelists ist in diesem Fall leider nicht über die PS möglich, aber es geht mit dem berühmt berüchtigten Trick 17. Dazu muss "lediglich" die intranet role.config editiert werden. Das ist etwas aufwändiger aber vermutlich immer noch schneller, als es manuell über die GUI zu machen. Leider habe ich gerade keine geschicktere Idee.

Gruß aus dem sonnigen Paderborn

Stefan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste